Spieltag E-Mädchen

Am vergangenen Samstag hatten wir unseren ersten Spieltag der Rückrunde auf heimischem Rasen. Da insgesamt acht Mannschaften, davon zwei von uns, gemeldet waren, gab es zunächst eine Gruppenphase. Unsere erste Mannschaft gewann eines von drei Spielen und hatte zudem ein Unentschieden. Die zweite konnte alle ihre Spiele in der Gruppenphase gewinnen. Dadurch landete die erste Mannschaft in ihrer Gruppe auf dem dritten und die zweite in ihrer Gruppe auf dem ersten Platz. Das Spiel um Platz 5 in den Platzierungsspielen gewannen wir souverän. Im Finale spielten wir gegen den Favoriten des Turniers, der uns aufgrund der deutlich älteren und dementsprechend größeren Mädchen zunächst sehr einschüchterte. Doch unsere Mannschaft hielt dagegen und konnte in der letzten Minute des Spiels den Siegtreffer machen. Die Freude war nach dem Abpfiff natürlich riesig.

Glückwunsch Mädels!

Vielen Dank auch an alle Helfer*innen und alle, die diesen Spieltag möglich gemacht haben!

Es spielten: Jonna Fuchs, Anna Gobbers, Lara Grees, Lisa Gutknecht, Pauline Hüner, Ceylin Incesu, Thea Jurjevic, Marta Kyank, Bianca Marchesini, Emilia Menzel, Aylin Özveren, Selina Özveren, Mia Reiner, Melina Rodin, Leni Spatz, Maxi-Lina Stein, Natalie Sterk, Julia Tolkmitt, Mathilde Walther