SV-Jungingen-Lockdown
Zum ersten Mal haben wir in diesem Jahr einen digitalen Laufwettbewerb durchgeführt. Was zunächst aus der Situation des Lockdowns als Bewegungsidee gedacht war, wurde mit der Zeit ein fester Bestandteil des täglichen Sports für unsere Mitglieder.

Und so wurden in der Zeit vom 01.02.2021 – 30.06.2021 (Dauer des digitalen Laufwettbewerbs) auf verschiedene Arten des Laufens (joggen, walken, Nordic Walking, laufen …) von 29 Mitgliedern insgesamt rund 12500 km erreicht. Wie zu Beginn des Wettbewerbs angekündigt, standen auch für die drei fleißigsten Sportler kleine Preise zum Gewinnen bereit.

Kurz vor Beginn der Sommerferien war es nun soweit und wir konnten unter Beachtung der geltenden Corona-Maßnahmen (u.a. 3G) eine kleine aber feine Siegerehrung im JuFit mit den Siegern „feiern“. Die stolzen Gewinner, Björn Reeg (1. Platz), Matthias Junginger (2. Platz) und Kai Hühner (3. Platz), durften sich dabei über Getränke und Getränkegutscheine der Berg Brauerei (1.-3. Platz) freuen sowie über einen Probemonat im Sportvereinszentrum JuFit (1. Platz). Wir möchten uns daher auf diesem Weg insbesondere bei der Berg Brauerei für die gestifteten Preise bedanken; sowie bei allen Läufern für die rege Teilnahme am Wettbewerb und gratulieren auch auf diesem Wege nochmals den 3 Siegern! Wobei alle 29 LäuferInnen schon alleine durch die Teilnahme Sieger waren!

Da der digitale Laufwettbewerb sehr gut ankam und die Rückmeldungen allesamt positiv waren, ist eine Fortsetzung der Laufgruppe unter Leitung von den erfahrenen Läufern Björn Reeg und Kai Hühner geplant.
Hierzu werden wir nach den Sommeferien einen Kennenlern- und Infoabend durchführen, zu dem jedes interessierte Mitglied (oder wer es noch werden möchte) eingeladen ist. Die Informationen zum Ablauf des Infoabends, werden rechtzeitig über die bekannten Kanäle veröffentlicht (Gemeindeblatt, Homepage, SocialMedia-Kanäle) – Sie sind bereits jetzt schon recht herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Die Vorstandschaft